Tanz für Menschen mit Parkisnon

Seit 15 Jahren haben sich Tanzkurse für Menschen mit Parkinson weltweit verbreitet. Es hat sich gezeigt, dass der Tanz die Fähigkeit haben kann, die Symptome zu lindern und die Lebensqualität für Menschen mit Bewegungsstörungen zu verbessern. In diesem Workshop erfährst Du mehr über die Parkinson- Erkrankung selbst und erlernst dabei vielfältige Ansätze zur tänzerischen Auseinandersetzung und Bewegungsarbeit. Du erhältst praktische Beispiele und Anregungen für tanzspezifische Angebote, die Du in Deiner eigenen Tätigkeit mit einfließen lassen kannst. Dieser Workshop entstand aus drei Jahren Forschungsarbeit am Theater Freiburg in einem Gemeinschaftsprojekt mit professionellen Tanzkünstler_innen, Wissenschaftler_innen und Menschenmit Parkinson

Fortbildung für Pädagog_innen,Tänzer_innen und andere Interessierte
07. - 09.04.2017
FR 19:00 - 20:00 Filmpräsentation "Störung/Hafra'ah"
SA 10:00 - 16:00 und SO 10:00 - 14:00 Fortbildung
130 € / erm. 110 €

Unterrichtssprache Englisch. Auf Wunsch auch teilweise Übersetzung möglich.

Hinweis // W133Tanzworkshop für Menschen mit Parkinson 08.04.2017

F003 // 

L // Monica Gillette

Anmeldung