2016 Auf Spürensuche

Ein Tanzstück für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Die Tanzpädagogin und Choreographin Christine Lang- Genthner hat gemeinsam mit ihren Tänzerinnen ein Tanzstück speziell für Menschen mit Demenz entworfen.
Am 22. Oktober 2016 wurde es im Rahmen der Zukunftswerkstatt das erste Mal auf der Bühne gezeigt. Eine schöne Gelegenheit für Menschen mit Demenz und ihre Familienmitglieder, Freund_innen und Bekannte, Betreuer_innen und Pflegekräfte , gemeinsam Tanz und Theater zu erleben.
Das Tanzstück war an diesem Nachmittag auf der Bühne, wir kommen aber gerne auch direkt ins Pflegeheim, um einen gemeinsamen Tanz-Nachmittag zu gestalten.
Wenden Sie sich hierfür gerne an:

Katrin Temme
Tel.: 07141 78891 63
katrin(at)tanzundtheaterwerkstatt.de

Choreographie // Christine Lang-Genthner
Tanz // Kristina Class, Susanne Freud, Birgit Kohlhase, N.N.