Mauern in Bewegung

Ein Tanz- und Theaterprojekt von Ost nach West und von West nach Ost

Eine Mauer ist unüberwindbar, steht felsenfest??

In diesem Projekt wollen wir mit dem Gegensatz von Bewegung und Statik spielen. Gibt es Mauern, die uns am Bewegen und am Denken hindern? Welche Mauern würden wir heute einreißen wollen?
Die Künstlerinnen Anja Losse (Tanz) und Natalie Hellerich (Theater) laden als Tandem jeweils in Ludwigsburg und Altenburg in einem generationenübergreifenden Workshop dazu ein, sich tänzerisch-theatral mit dem Mauerfall auseinanderzusetzen. Wir lassen uns überraschen, wie sich der künstlerische Prozess jeweils vor Ort entwickelt.
30 Jahre Mauerfall wird in Ludwigsburg mit verschiedenen Veranstaltungen von September bis November gefeiert. Unter dem Titel "mauern.brechen" organisieren viele Institutionen und engagierte Bürger_innen unter Federführung des Citykirchenpfarramtes Lesungen, Filmabende, Gesprächsrunden u.a. zu diesem Ereignis. Gemeinsam mit Anja Losse aus dem TanzRaum Altenburg, die dort im Netzwerk "30 Jahre Friedliche Revolution im Altenburger Land" aktiv ist, initiiert die TTW eine künstlerische Verbindung von West nach Ost und von Ost nach West.

Als Start der Ludwigsburger Veranstaltungsreihe "mauern.brechen" und zum Workshopabschluss "Mauern in Bewegung?!" in Ludwigsburg "haben wir die Absicht, eine Mauer zu errichten" auf dem Marktplatz in Ludwigsburg.
Am 27. September sind interessierte Bürger_innen und zufällige Passant_innen, alte und junge, große und kleine, eingeladen, dazu zu kommen und wer möchte, kann eine kreativ gestaltete Mauer mit eigenen Gedanken erweitern. Am Abend findet noch eine FridayHour im Markt 8 zum Thema statt.

Offener Workshop am SA 21. und SO 22. SEP 2019 in der Tanz- und Theaterwerkstatt im Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg

Abschluss FR 27. SEP 2019 Marktplatz Ludwigsburg, 17.30 Uhr

Eine Kooperation mit dem TanzRaum Anja Losse aus Altenburg/Thüringen.
Ein Projekt im Rahmen von "mauern.brechen". 30 Jahre Mauerfall wird in Ludwigsburg mit einer Veranstaltungsreihe gefeiert. Viele Institutionen und engagierte Bürger_innen unter der Federführung des Citykirchenpfarramtes organisieren verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema.

Offener Workshop // 

Anja Losse / Natalie Hellerich

Anmeldung