Kanga

Für Mütter und Kind

Das Besondere am Kanga-Training ist, dass das Baby den Großteil der Zeit in einer guten Tragehilfe am Körper der Mutter verbringt. Die beste Zeit damit anzufangen ist direkt nach der Rückbildungsgymnastik. Natürlich widmen wir uns auch gezielt der Beckenbodenmuskulatur, der korrekten Körperhaltung und der Bauchmuskulatur. Das Training verbindet tänzerische Elemente mit Kraft Elementen und macht einfach Spaß!

29.01. – 19.02.2019
DI 09:30 – 10:30, 4 mal
48 €  / erm. 42 €

K407 // 

L // Anna Hoffmann

Anmeldung

Anna Hoffmann, Foto: Yakup Zeyrek
Anna Hoffmann, Foto: Yakup Zeyrek