Improvisation und Performance

Im Improvisationstheater entstehen die Texte, Figuren und Geschichten nicht durch Vorbereitung oder Textvorlage, sondern ganz spontan aus dem Fundus unserer Kreativität. Bei der Performance steht der nonverbale Ausdruck im Vordergrund - der Körper ist das Instrument.

In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam die Basics des Improvisationstheaters, probieren aus, erfinden Szenen und erwecken Figuren zum Leben - wir nutzen unsere Phantasie voll aus! Wir kombinieren das Improvisationstheater mit Performance-Elementen. Kurze Bewegungsabläufe werden improvisiert und finden sich in den Szenen wieder. So entsteht eine interessante Mischung aus Theater- und Bewegungsübungen, begleitet von jeder Menge Spaß!

Im  Rahmen  des  Workshops  ist  eine  kleine  Perfor-
mance in der Öffentlichkeit geplant.

04.02.2017
SA 10:00 – 17:00 (inkl. Pause)
€ 78,-- / erm. € 66,--

W407 // 

L // Natalie Hellerich

Anmeldung

Natalie Hellerich, Foto by Hans-Martin Schmid
Natalie Hellerich, Foto by Hans-Martin Schmid