Tanz und Body-Mind Centering®

Release, Resilienz und Vortex-Kraft

Das englische Wort Release bedeutet Loslassen oder Freigeben. Die Release-Technik ermöglicht effiziente Bewegung mit Hilfe der Atmung, Skelett-Ausrichtung, Gelenk-Artikulation, Muskelspiraldefinition und dem Einsatz der Faszien. Resilienz will sagen "auf Federn". Wir entwickeln Leichtigkeit, Federkraft und Elastizität im fallen lassen hin zur Erde, mit Großzügigkeit hin zum Raum. Vortex Kraft ist Drehkraft, das Wirbeln, die Rotation. Unsere Bewegungspraxis beginnt solo auf dem Boden, in Begegnung mit der Erde und dem Raum, mit Gleiten und Rollen, Wiegen und Drehen. In der Interaktion mit der Umgebung und anderen Körper wollen wir das errungene Gespür für die Eigenbewegung, den Eigensinn, nicht aufgeben. Zusammen lassen wir den Tanz entstehen hin zu Komposition.

27.02. - 01.03.2020
DO 19:00-21:00 // FR & SA jeweils 10:00-18:30 // SO 10:00-13:00
325 € // erm. 290 €

W125 // 

M, F // Wilma Vesseur

Anmeldung