Rendezvous mit den Göttern

Führung, Tanz, Musik und Kulinarisches im Lapidarium

Ein Genuss für alle Sinne im größten Barockschloss Deutschlands: Das ist das Besondere der Veranstaltungsreihe »Barock in Häppchen« Ein Sinneserlebnis unter diesen Schloss-Events ist das »Rendezvous mit den Göttern« bei dem das eindrucksvolle Lapidarium des Ludwigsburger Schlosses zur Bühne der darstellenden Künste wird. Der Abend beginnt mit einer Führung durch das Lapidarium, bei der man seine Kenntnisse der griechischen Götterwelt auffrischt oder erweitert und immer wieder überrascht wird von den Tragödien, Komödien und Intrigen. Nicki Liszta, Tänzerin und Choreographin lässt mit dem Saxophonisten Heiko Giering (the fmt) die steinernen Schönheiten, die einst die Dächer und Giebel des Schlosses schmückten, zum Leben erwachen. Der Klang des Baritonsaxophons im Verbund mit der einmaligen Akustik der Räume lässt die Skulpturen ihre Geschichte erzählen. Ob Venus oder Adonis, Atalante oder Meleager - mit allen nimmt Nicki Liszta in sinnlicher Bewegung Kontakt auf. So entsteht ein anderer Eindruck - voller Poesie und Musikalität, emotionsgeladen und dynamisch, dann wieder abstrakt-formal. Tanz und Musik lassen das ganze Spektrum der göttlichen Tragik und Spannung lebendig werden. Wie bei allen Schloss-Events endet der Abend mit einem Stehempfang, bei dem es nach dem himmlischen Genuss modernes Ambrosia und göttliche Häppchen gibt.

TANZ // Nicki Liszta
SAXOPHONIST // Heiko Giering

In Kooperation mit der Tanz- und Theaterwerkstatt e.V.

Premiere //  // 

30.05.2008
Weitere Vorstellungen // 20.06.; 4.07.; 8.08.2008
Lapidarium, Residenzschloss Ludwigsburg

Anmeldung