Tochter_von

»Unsere Beziehungen sind intensiv, herzlich, streitlustig, distanziert, bohrend. Und immer mit etwas Feuer...«
Jede Frau ist Tochter. Die Beziehung von Mutter und Tochter ist vielschichtig- große Nähe und Zuneigung, körperliche Abhängigkeit und hohes Konfliktpotential begleiten den Weg in die Selbstbestimmung und Unabhängigkeit.
In diesem Projekt führt die Choreographin mit ihrem Team Profitänzerinnen, Semiprofis und Amateurinnen aus drei Generationen zusammen. Welche Bewegungen, Gedanken und Ideen werden weitergegeben, welche verworfen? In einer Verbindung aus Bewegung, Tanz und Sprache öffnet »Tochter_von« eine facettenreiche, bisweilen auch humorvolle Perspektive auf das Thema »Mutter und Tochter«. 

CHOREOGRAPHIE, REGIE // Lisa Thomas
DRAMATURGIE // Johanna Niedermüller
CHOREOGRAPHISCHE ASSISTENZ // Damaris Veenman
AUSSTATTUNG // Gesine Pitzer
VIDEO // Alexander Schmidt
LICHTDESIGN // Ingo Jooß
TANZ // Alexandra Brenk, Angela Brock, Elisabeth Eberle, Helga Klemme, Christiane Kuchenmüller, Alexandra Mahnke, Lilo Mohaupt, Monica Schwarzenthal, Kira Senkpiel, Christine Vögeli, Margarethe Wäckerle

Tochter_von ist ein Projekt der Tanz- und Theaterwerkstatt in Kooperation mit dem Produktionszentrum Tanz und Performance und wird gefördert durch den LAFTT Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, den Fonds Darstellende Künste e.V., die Bürgerstiftung Ludwigsburg, die Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg, die Stiftungen der LBBW und die Gerda Weiler Stiftung.

Premiere //  // 

10.10.2013, 20:00
Weitere Vorstellungen // 12., 13. 10.2013 
Schulvorstellungen // 14./15.10.2014 
Kunstzentrum Karlskaserne, Kleine Bühne
Sonstige Vorstellungen // 19., 20.10.2013
Produktionszentrum Tanz und Performance Stuttgart 

Anmeldung