Drum & Dance Konzert

mit BANDA MARACATÚ und dem PERCUSSION PARADISE ENSEMBLE unter der Leitung von Christoph Haas. Special Guest: Thomas Eyison.

Kraftvoll pulsierende Rhythmen und betörende Melodien. Hinreißend sinnliche Musik, energiegeladen und sehr tanzbar. Der Komponist und Arrangeur Christoph Haas studierte in Westafrika, Lateinamerika und Südindien die großen Rhythmuskulturen der Welt. Er gilt als einer der profiliertesten Perkussionisten der Gegenwart. Djembe, Conga, Framedrums und farbenreiche Perkussion weben ein faszinierendes Geflecht vielschichtiger Rhythmen, die sich mit mehrstimmigem Gesang zu magischen Momenten verdichten.

Das Publikum ist begeistert: "Ein wundervoller Abend war das! Ohne Umwege in den Bauch gegroovt, aber genauso - vor allem bei den Balladen - das Herz berührt." "Die Lieder gingen in die Tiefe, waren voll Lebendigkeit und Leichtigkeit." "Ein Fest, so kraftvoll und lebendig im Zusammenklang der Rhythmen und im Zusammenschwingen. Ein Genuss! Freude pur!" www.bandamaracatu.de

SA 23.02.2019 // 19:30
Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg, Kleine Bühne
EINTRITT // VVK 14 € /erm. 10 € // AK 16 € / erm. 12 €

HINWEIS // Der WORKSHOP PERCUSSION PARADISE PROJECT ist offen für alle, die Kenntnisse auf mindestens einem dieser Instrumente: Handdrums (Djembe/Conga/Cajon/Bongo), Stickdrums (Snare/Repinique/Surdo), Small Percussion haben. Rhythmisch versierte Sänger_innen und Bläser_innen sind ebenfalls willkommen! am 09./10. Januar 2018 im Atelier Impuls, Stuttgart-Zuffenhausen.
Anmeldung bei der Tanz- und Theaterwerkstatt.

Am 23. Februar 2019 findet in der Karlskaserne ab 11 Uhr der Tag der offenen Tür der Tanz und Theaterwerkstatt statt.

Percussion // 

KARTEN

Anmeldung

Percussion Paradise, Archiv TTW
Percussion Paradise, Archiv TTW