Hörspaziergang Eglosheim

  • -

BÜRGERTHEATER 

"Die Ohren vor der Nase" – Ungehörte Kompositionen unserer alltäglichen Umgebung

Der Klangkünstler Kurt Holzkämper macht sich mit den Teilnehmer*innen auf die Suche nach Höreindrücken an besonderen Klangorten. Mit einem Field Recorder werden Tonaufnahmen gemacht, Stimmungen eingefangen, Grundtöne definiert: Was ist Klang? Was Gegenklang? Welcher Klang überwiegt? Was ist im breiten urbanen Klangteppich noch alles hörbar? Wie spielen die Klänge miteinander?
Am Ende der Ortsbegehung werden die einzelnen – vielleicht unwirklich, fantastisch, visionär oder gar utopisch anmutenden Klänge noch mal gehört und die entstehenden inneren Bilder beobachtet.

Kurt Holzkämper baut mit diesen Field Recordings im Tonstudio eine Klanginstallation und stellt die Klänge neu arrangiert gegeneinander, verwebt und verfremdet sie.
Das hörphilosophische Erlebnis kann während den L’UTOPIA-Aktionswochen gehört werden.

MO 26.07.2021 // 18:00 Uhr (Dauer: vorauss. 2 Std.)
KOSTENFREI

Der Workshop findet in Eglosheim nur bei trockenem Wetter (KEIN Regen) statt. Denkt an gutes Schuhwerk und passende Kleidung!
Treffpunkt: Kelterplatz, 71634 Ludwigsburg
Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Leitung: Kurt Holzkämper, Musiker und Klangkünstler, www.naturmusik.net

Dieser Workshop findet im Rahmen vom BürgerTheater-Projekt L'UTOPIA statt.
Weitere Infos zu "L’UTOPIA" und dem BürgerTheater findet ihr unter: www.buergertheaterlb.de
Folgt uns auch auf Instagram! @lutopia.kanal

Gefördert durch die Stadt Ludwigsburg, das Land Baden-Württemberg und den Fonds Soziokultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

  • -
AAnfängerInnen
AmVA mit Vorkenntnissen
MMittelstufe
FFortgeschrittene
LAlle Levels
 
* Diese Kurse finden nicht im Kunstzentrum Karlskaserne statt,
Kursort: s. Kursbeschreibung
Mo, 26.07.21
18:00 - 20:00
Termin exportieren

Nächste Termine